Im Folgenden finden Sie ausgewählte Literatur zum Bergbau in der Pfalz:

  1. Dreyer, G. & Haneke, J. (1978): Geochemische und geologisch-lagerstättenkundliche Untersuchungen im Bereich der Kupfererzvorkommen von Imsbach am Donnersberg (Rheinland-Pfalz).- Mainzer geow. Mitt., 6, 66-86, 23 Abb., Mainz.
  2. Gemeinde Imsbach (Hrsg.): Imsbach. Aus der Geschichte eines Nordpfälzischen Bergmannsdorfes und seiner Bürger. 13-24, 7 Abb., 1 Kt., Imsbach.
  3. Haneke, J., Walling, H. & Haneke, J. (1997): Der ehemalige Bergbau bei Imsbach am Südrand des Donnersberges/Pfalz: Die Entwicklungsgeschichte der Weißen Grube. Fischbacher Hefte, 3(1), 36-57, 10 Abb., Idar-Oberstein.
  4. Hofmeister, W. & Haneke, J. (1996): Mineralisationen im Saar-Nahe-Becken (Exkursion D1 am 11. Und D2 am 13. April 1996). Jber. Mitt. Oberrh. Geol. Ver., N.F. 78, 95-120, 12 Abb., 6 Tab., Stuttgart.
  5. Rasche, W. (1989): Der historische Bergbau und das Hüttenwesen am Donnersberg. 86 S., Otterbach.
  6. Walling, H. & Haneke, J. (1998):  Der ehemalige Bergbau bei Imsbach am Südrand des Donnersberges/Pfalz: Der Bienstand-Stollen. Fischbacher Hefte, 3(1), 36-57, 10 Abb., Idar-Oberstein.

Sonderausstellung

Poster Sonderausstellung 2018 Korallen

Kontakt

Tourismusbüro VG Winnweiler:

+49 (0) 6302 / 602 - 61
info@bew-imsbach.de

Gestalten Sie mit!

Fehlermaus

Texte, Fotos, Kritik?
Fehlermaus gefunden?

webmaster@bew-imsbach.de

Artikel

Aktuelles

„Stein oder Edelstein? Das ist oft die Frage!“

Der Verein Pfälzisches Bergbaumuseum Imsbach lädt am Donnerstagabend, 28. März zu einem Vortrag nach Imsbach ein. Thema wird sein: „Stein oder Edelstein? Das ist oft die Frage!“, der Referent ist Prof. Dr. Wolfgang Hofmeister.

Weiterlesen ...

Erlebniswelt-Flyer

Flyer Bergbau-Erlebniswelt Imsbach

Pfalzcard

Pfalzcard

Besucher

Aktuell sind 60 Gäste und keine Mitglieder online

Go to
Template by JoomlaShine