Bergbaumuseum und Besucherbergwerk "Grube Maria"

  • Saison vom 01. April bis einschließlich 22. Oktober 2023
  • Das Bergbaumuseum und das Besucherbergwerk werden nur an einzelnen Aktionstagen geöffnet sein. Weitere Infos hierzu unter Aktuelles bzw. Veranstaltungen.
    • Nächster Öffnungstermin für das Bergbaumuseum: 02. April, 13 - 17 Uhr
  • Individuelle Führungen und Programme für Gruppen ab 15 Personen sind jederzeit Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! möglich.

Bitte beachten Sie folgende Hinweise zu den Öffnungszeiten:

  1. Sonderöffnungs- bzw. Aktionstage werden unter Aktuelles bzw. Veranstaltungen veröffentlicht.
  2. Das Fotografieren (auch mit Blitz und Stativ) und Videoaufnahmen für private Zwecke ist erlaubt. Bei gewerblichen Foto-, Film-, Ton- und Fernsehaufnahmen wenden Sie sich bitte an unser Personal.
  3. Haustiere, mit Ausnahme von Blindenhunden, dürfen leider nicht mit ins Museum genommen werden.
  4. Helme und Umhänge erhalten Sie im Grubenhaus vor Beginn der Führungen.
  5. In den Besucherbergwerken herrschen in etwa konstante Jahrestemperaturen von 12 °C und eine hohe Luftfeuchtigkeit.
  6. Wir empfehlen festes Schuhwerk und robuste Kleidung.

Weitere Besichtigungsmöglichkeiten:

  1. Die drei beschilderten montanhistorischen Rundwege mit zahlreichen Infotafeln über die Bergbauvergangenheit der Gemeinde Imsbach können ganzjährig auf eigene Faust erkundet werden.
  2. Geführte Wanderungen durch das ehemalige Imsbacher Grubengebiet und/oder auf den montanhistorischen Rundwanderwegen werden von örtlichen Wanderführern gerne angeboten. Infos unter: Pfälzerwald-Verein e.V. (Ortsgruppe Imsbach e.V.)
  3. Wandertipps unter www.tourenplaner-rheinland-pfalz.de

Filme zur Region

SWR Hierzuland: Imsbach

Pfalz-Bewegt: Bergbau

Pfalz-Bewegt: Donnersberg

Kontakt

Tourismusbüro VG Winnweiler:

+49 (0) 6302 / 602 - 61
info@bew-imsbach.de

Gestalten Sie mit!

Fehlermaus

Texte, Fotos, Kritik?
Fehlermaus gefunden?

webmaster@bew-imsbach.de

Gästekarte

Pfalzcard

Aktuelles

Der Donnersberg ist ein Nationaler Geotop – Eine Besonderheit in der Geowissenschaft

Es war ein großer Tag bei herrlichem Herbstwetter für den Donnersberg. An dessen Fuß hat die höchste Erhebung der Pfalz am Sonntag das Prädikat „Nationaler Geotop“ erhalten. „Der Donnersberg ist eine geologische Besonderheit“, sagte Prof. Dr. Georg Wieber, der Leiter des Landesamtes für Geologie und Bergbau, bei der Übergabe der Urkunde während eines Aktionstages in der Bergbauerlebniswelt Imsbach.

Weiterlesen ...

weitere Termine

Keine Termine

Geotouren-Flyer

Flyer Geotouren 2023

Erlebniswelt-Flyer

Flyer Bergbau-Erlebniswelt Imsbach

Besucher

Aktuell sind 68 Gäste und keine Mitglieder online

Go to